Was können wir für Sie tun?

Da wir aus eigener Erfahrung sprechen, können wir
 

tl_files/bbcig/pic-liste-schnecke.pnginformieren

Wir zeigen hörgeschädigten Menschen sowie Eltern von hörgeschädigten Kindern auf, was ihnen ein CI ermöglichen kann. Sie werden "rund um das Leben mit einem CI" informiert. Beratung und Information vor einer CI-Versorgung finden Sie im CI-Centrum im Werner Otto Haus

 

tl_files/bbcig/pic-liste-schnecke.pngfördern und begleiten

Wir möchten Hörgeschädigte fördern und auf ihrem Weg "ins neue Hören" begleiten. Wir bieten Treffen mit Gleichgesinnten für Übungs- und Austauschmöglichkeiten.

 

tl_files/bbcig/pic-liste-schnecke.pngvermitteln und verbinden

Wir knüpfen, organisieren und pflegen Kontakte zwischen den Betroffenen untereinander sowie zwischen Betroffenen und Fachleuten aus Medizin, Therapie und Technik. Auch Sie können am Erfahrungsaustausch teilnehmen.

 

tl_files/bbcig/pic-liste-schnecke.pngFreu(n)de bringen

Im Kreis Gleichgesinnter fühlt man sich meist wohl. Deshalb treffen wir uns auch zum Feiern oder einfach nur zum Beisammensein mit den Familien und Freunden unserer Mitglieder. Auch Sie sind herzlich willkommen.

 

tl_files/bbcig/pic-liste-schnecke.pngaufmerksam machen

Mit unserer Öffentlichkeitsarbeit möchten wir viele Menschen erreichen und für die Probleme Hörgeschädigter sensibilisieren. Eine Lobby schaffen für CI-Träger - auch das ist unser Anliegen.

Kontakt

Berlin-Brandenburgische
Cochlea Implantat Gesellschaft e.V.

Paster-Behrens-Straße 81
12359 Berlin
Telefon: 030 / 609 716 11
Fax: 030 / 609 716 22
E-Mail: